Kategorie-Archiv: Allgemein

Lesung mit Diskussion: „System Change“ mit Bernd Riexinger

Am Donnerstag, den
01. Oktober 2020, 19 – 21:30 Uhr
stellt Bernd Riexinger sein neues Buch
„System Change – Plädoyer für einen linken Green New Deal“
im HÖLDERLINEINS – Kulturhaus Kleefeld, Großer Saal, vor.

Veranstaltungsort:
HÖLDERLINEINS – Kulturhaus Kleefeld
Hölderlinstraße 1, 30625 Hannover

Da die Teilnehmer*innenzahl bedingt durch die z. Zt. geltenden
Auflagen begrenzt ist, wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.
Kontakt: Karsten Plotzki, karstenplotzki@gmx.de
Wir planen für die Veranstaltung auf YouTube einen Livestream einzurichten.

Zum Hintergrund: Weiterlesen

Alterung der Bevölkerung durch Zuwanderung nicht umkehrbar

Alterung der Bevölkerung durch aktuell hohe Zuwanderung nicht umkehrbar
Die aktuelle hohe Zuwanderung hat nur sehr eingeschränkte Auswirkungen auf die langfristige Bevölkerungsentwicklung. Sie schlägt sich vor allem im kurzfristigen Anstieg der Bevölkerungszahl nieder. Der Trend zur zunehmenden Alterung der Bevölkerung kann dadurch nicht umgekehrt werden. Wie das Statistische Bundesamt  weiter mitteilt, wird der aktuelle Altersaufbau die Bevölkerungsentwicklung in den nächsten drei Jahrzehnten voraussichtlich stärker prägen als der Saldo der Zuzüge nach und Fortzüge aus Deutschland. Durch eine hohe Nettozuwanderung können jedoch das Tempo und das Ausmaß der Alterung gemindert werden.

PM Nr. 021 19.01.16

Jeder dritte Ostdeutsche wird 2030 über 64 Jahre alt sein

Jeder dritte Ostdeutsche wird bereits 2030 über 64 Jahre alt sein
Die Bevölkerung in den ostdeutschen Flächenländern wird in den kommenden 20 Jahren trotz Nettozuwanderung stark altern. Wie das Statistische Bundesamt auf Grundlage der 13. koordinierten Bevölkerungsvorausberechnung nach Ländern mitteilt, wird der Anteil der über 64-Jährigen an der Gesamtbevölkerung der neuen Länder von 24 % im Jahr 2013 bereits bis zum Jahr 2030 voraussichtlich auf mindestens 32 % steigen.

PM Nr. 325  07.09.15