Schlagwort-Archiv: Hannover

„Lebendige, lokale Demokratie: Der Hannoversche Weg“

Hallo liebe Freund*innen des Bürgerbüros,

mittlerweile hat sich die Gästeliste für unsere Veranstaltung „Lebendige, lokale Demokratie: Der Hannoversche Weg“ gut gefüllt. Möchten Sie troztdem dabei sein? Wir haben die Lösung: Die Veranstaltung wird auf unserer Website im Livestream am 22.9. ab 18:00 Uhr
zu sehen sein. Wir freuen uns auf neue Erkenntnisse und eine spannende Diskussionen mit dem Oberbürgermeister Belit Onay, Claudine Nierth vom Verein Mehr Demokratie e. V. und Ihnen!

Der Verein Mehr Demokratie hat einen Zwischenruf zur direkten Demokratie und den Parteipositionen verfasst und informiert über Bürger*innenbeteiligung auf Bundesebene. Als Pendant zu unserer Veranstaltung zur lokalen Demokratie ist er zur Einstimmung sehr gut geeignet.

Wir freuen uns auf Dienstag und senden schöne Grüße,
Helene Grenzebach & Janne Zerbe      
und das Team des Bürgerbüros Stadtentwicklung

PM 21.09.2020

Lesung mit Diskussion: „System Change“ mit Bernd Riexinger

Am Donnerstag, den
01. Oktober 2020, 19 – 21:30 Uhr
stellt Bernd Riexinger sein neues Buch
„System Change – Plädoyer für einen linken Green New Deal“
im HÖLDERLINEINS – Kulturhaus Kleefeld, Großer Saal, vor.

Veranstaltungsort:
HÖLDERLINEINS – Kulturhaus Kleefeld
Hölderlinstraße 1, 30625 Hannover

Da die Teilnehmer*innenzahl bedingt durch die z. Zt. geltenden
Auflagen begrenzt ist, wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten.
Kontakt: Karsten Plotzki, karstenplotzki@gmx.de
Wir planen für die Veranstaltung auf YouTube einen Livestream einzurichten.

Zum Hintergrund: Weiterlesen

KeinGradWeiter

Anzeige

Am Freitag, 25.9.2020 ist globaler Klimastreik – sei dabei! Start in Hannover ist um 12:30 an 10 verschiedenen Punkten auf dem Cityring. Alle Infos zur Demo in Hannover findest du hier:
KeinGradWeiter
Überall auf der Welt demonstrieren dann Menschen jeden Alters für die Verkehrswende, für saubere Luft und besseres Klima. Geh mit uns für eine konsequente Klimaschutzpolitik und die Zukunft nachfolgender Generationen auf die Straße. Auch in Hannover brauchen wird dringend und konsequent #mehrPlatzfürsRad. Klimaschutz geht nur mit Verkehrswende!

Stadtbevölkerung steigt bis 2030

Stadtbevölkerung steigt bis 2030 weltweit um eine Milliarde
Die weltweite Zahl der Stadtbewohnerinnen und -bewohner wird bis zum Jahr 2030 um rund eine Milliarde auf 5,2 Milliarden Menschen steigen. Zur Jahresmitte 2018 lebten 4,2 der insgesamt 7,6 Milliarden Menschen weltweit in Städten. Das zeigen Daten der Vereinten Nationen (UN), die das Statistische Bundesamt anlässlich des Weltbevölkerungstages am 11. Juli veröffentlicht.
Somit werden 2030 insgesamt 60 % der Weltbevölkerung in Städten leben. Derzeit sind es 55 %.

PM Nr. 253-10.07.2018